Zakopana - Hohe Tatra ...das kleinste Hochgebirge der Welt

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Hermsd. Kreuz R icht. Hof - Eingang Rasthof
voraussichtliche Abfahrtszeit: 09:00 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Zakopane, Breslau, Krakau
ab
468 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen/ Frühstückbüfett (Hotel Willa Pod Skocznia in Zakopane; je nach gebuchter Kategorie)
  • 3x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)
  • 1 Übernachtung/ Halbpension in Wroclaw
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtführungen Wroclaw und Zakopane
  • Ausflug Hohe Tatra mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Kraków, inkl. Stadtführung
  • Folkloreabend mit Abendessen und Musik
  • Kurtaxe in Zakopane
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Zakopana - Hohe Tatra ...das kleinste Hochgebirge der Welt

...inkl. Wroclaw - Zakopane - Hohe Tatra - Kraków

Verträumte Bergdörfer, schneebedeckte Berggipfel, tiefe Wasserfälle, klare Bergseen und unberührte Landschaften – all dies hat die Hohe Tatra, das kleinste Hochgebirge der Welt, zu bieten. Wahre Schätze an Kunst– und Baudenkmälern finden Sie dagegen in Kraków. Die alte Königsstadt ist das kulturhistorische Zentrum des Landes. Diese Mischung aus unberührten Landschaften, vereint mit der Kultur und Geschichte Polens, macht diese Reise zu einem besonderen Erlebnis.

1. Tag: Anreise - Wroclaw
Am frühen Morgen erfolgt die Abfahrt und Anreise über Bundesautobahnen zunächst bis nach Wroclaw (Breslau), wo die erste Übernachtung erfolgt.

2. Tag: Wroclaw - Zakopane
Bei einer Rundfahrt am heutigen Vormittag lernen Sie die prachtvolle Hauptstadt von Niederschlesien, Wroclaw, kennen. In der historischen Altstadt finden Sie einzigartige Zeugnisse gotischer und romanischer Architektur, z.B. das berühmte Rathaus mit der astronomischen Uhr und die bekannte Universität. Nach der Stadtrundfahrt geht ihre Reise weiter bis nach Zakopane, das größte Wintersportzentrum in Polen und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Hier erfolgen die nächsten 4 Übernachtungen.

3. Tag: Zakopane - Folkloreabend
In einem Talkessel zu Füßen der Hohen Tatra, umringt von herrlicher Natur, liegt Zakopane, das Sie heute bei einer Führung kennenlernen. Schnell werden Sie bemerken, dass sich die "Winterhauptstadt Polens" nicht nur für den Winterurlaub eignet. Das Bild der idyllischen Kulturstadt wird durch den traditionellen, goralen Baustil der Holzhäuser aus dem 19. Jh. geprägt. Erst damals wurde Zakopane durch die einfache Holzbauweise der Bergbewohner - der Goralen - bekannt.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die bekannte Fußgängerzone der Krupowi-Straße mit zahlreichen Cafés, Restaurants und gemütlichen Kneipen und lassen Sie sich vom Flair der Stadt verzaubern! Ein Folkloreabend in einem Wirtshaus in Zakopane mit traditionellem Essen und Musik rundet diesen Tag ab.

4. Tag: Hohe Tatra
Unvergessliche Eindrücke hinterlässt mit Sicherheit die heutige Rundfahrt durch die Hohe Tatra. Das höchste Gebirge des Landes wird geprägt durch eine einzigartige Natur, bizarre Felswände und wunderschöne Bergseen in den Tälern. Gesäumt von gewaltigen, mehreren 100 m hohen Uferwänden schlängelt sich z.B. der wildromantische Grenzfluss Dunajec durch die üppige Vegetation. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie hier noch eine Floßfahrt unternehmen (fakultativ; ca. 10,- EUR p.P.; vor Ort zu zahlen; Programmablauf witterungsabhängig).

5. Tag: Kraków
Heute erwartet Sie Kraków (Krakau), die alte Hauptstadt und einstige Residenz der polnischen Könige, die bis heute nichts von ihrer majestätischen Schönheit verloren hat. Während einer Stadtführung sehen Sie u.a. die prächtigen Baudenkmäler rund um den belebten Marktplatz mit den Tuchhallen sowie den Wawel-Burgberg mit dem prächtigen Königsschloss und der Krönungskathedrale. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit für einen individuellen Bummel durch Krakau, bevor Sie nach Zakopane zurückkehren.

6. Tag: Rückreise

Für alle Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir machen ein Angebot.

Weitere Infos

Nicht im Reisepreis enthalten:
- Eintrittsgelder sowie
- alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Die Kurtaxe in Zakopane ist vor Ort im Hotel zu zahlen (2,- PLN/Tag; ca. 0,50 EUR; Stand: 08/16).
Hoteländerungen bleiben vorbehalten.
Der Programmablauf ist witterungsabhängig.
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich!

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 248 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Willa Pod Skocznia
Leider kein Bild vorhanden


Das seit mehreren Generationen familiär geführte Hotel Willa Pod Skocznia befindet sich in ruhiger Lage, ca. 700 m vom Zentrum Zakopanes und der belebten Krupowi-Straße entfernt.
Das Hotel mit Aussicht auf das Tatra-Gebirge besteht aus den beiden Gebäuden Hotel (Haupthaus) und Willa (Nebenhaus). Im Hotel befindet sich die Rezeption, das auf polnische und regionale Küche spezialisierte Restaurant, die Lobby-Bar und ein Konferenzraum, in der Willa der Wellness-Bereich mit einer Finnischen Sauna und einem Dampfbad.
Das Haupthaus beherbergt insgesamt 21 Superior-Zimmer, im Nebenhaus befinden sich 14 Standard-Zimmer. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC und TV. Die Zimmer im Hotel verfügen zusätzlich über ein Telefon.
Reisepreis pro Person
Superior Einzelzimmer658,00 €
Einzelzimmer588,00 €
Superior Doppelzimmer508,00 €
Doppelzimmer468,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.