Zauberhafte Provence Entdeckungsreise in die facettenreichste Region Frankreichs

Reisetermin:
14.04.22 (Do) - 22.04.22 (Fr)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Abholservice ab/bis Haustür
Reiseziele: Avignon, Arles, Saintes-Maries-de-la-Mer, Roussillon, St. Remy, Les Baux
ab
1.029 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 9 Reisetage
  • 8 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Abholservice ab / bis Haustür
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 2 x Zwischenübernachtung / HP
  • 6 x Übernachtung in Estézargues
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • Tagesausflug Pont du Gard und Avignon
  • Eintritt Museum Pont du Gard
  • Tagesausflug Arles und Camargue
  • Besuch Stierfarm Manade Gilbert Arnaud / Abendessen
  • Tagesausflug Roussillon und Abtei von Sénanque
  • Eintritt Abtei von Sénanque
  • Tagesausflug St. Remy und Les Baux
  • Tagesausflug Uzés und Anduze
  • Eintritt Bambuswald Anduze
  • Fahrt mit dem Dampfzug
  • örtliche Reiseleitung vom 3. bis 7. Tag
  • 9 Treuepunkte
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Zauberhafte Provence Entdeckungsreise in die facettenreichste Region Frankreichs

Die Provence zählt zu den beliebtesten Reisezielen Frankreichs und liegt im Südosten des Landes. Sie besticht durch malerische Altstädte, verwunschene Dörfer, Märkte mit provenzalischen Köstlichkeiten, bezaubernde Landschaften, Naturwunder und ein einmaliges Lichtspiel. Nicht umsonst waren viele der berühmten Maler wie Picasso, Chagall oder Vincent Van Gogh überwältigt von dieser Landschaft.

1. Tag: Anreise - Rastatt
Fahrt über Hamburg bis nach Rastatt zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Rastatt - Estézargues
Nach dem Frühstücksbüfett Weiterreise durch Frankreich nach Estézargues. Dort erwartet Sie das 3 Sterne Hotel La Fenouillère, ein typisch provenzalisches Landhotel zwischen Avignon und N

3. Tag: Pont du Gard - Avignon
Mit Ihrem örtlichen Vagabund Reiseleiter besuchen Sie heute das berühmte römische Aquädukt Pont du Gard. Das Bauwerk besteht aus 3 Stockwerken, ist circa 48 Meter hoch und beinhaltet einen der am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit. Danach geht es in die "Stadt der Päpste" Avignon, am Ufer der Rhe gelegen und überragt von dem prunkvollen Papstpalast. Besonders bedeutend für die Stadt ist die Brücke von Avignon, ein wichtiger Zeuge der Geschichte aus dem 12. Jahrhundert.

4. Tag: Arles - Camargue
Heute besuchen Sie Arles, eine Grenzstadt zwischen Provence und Camargue. Lassen Sie sich beim Flanieren von dem provenzalischen Flair einfangen. Besonders schön ist das alte Stadtzentrum mit den zahlreichen römischen und romanischen Bauten. Anschließend geht es weiter in das Naturparadies Camargue, Heimat der Flamingos, der weißen Wildpferde und der schwarzen Stiere. Entdecken Sie Les Saintes-Maries-de-la-Mer, einen alten Zigeuner- Wallfahrtsort mit den typisch weißgetünchten Häusern. Am späten Nachmittag lernen Sie auf einer Stierfarm die "Guardians" mit ihren Pferden und Stieren kennen. Anschließend nehmen Sie ein Abendessen im regionalen Stil ein.

5. Tag: Roussillon - Abtei von Sénanque
Der heutige Tag führt Sie nach Roussillon, mit einem ungewöhnlich grandiosen Ausblick auf die bizarre Felslandschaft. Anschließend geht es weiter in die Abtei von Sénanque, die in einem malerischen Tal inmitten von Lavendelfeldern liegt. Die Zisterziensermönche gründeten diesen Ort der Stille bereits im Jahre 1148. Seitdem wechselte das Schicksal dieser Abtei immer wieder. Seit einigen Jahren leben wieder einige Mönche in der Abtei.

6. Tag: Uzés - St. Jean - Anduze
Die erste Station des heutigen Ausfluges führt Sie mit Ihrer Reiseleitung nach Uzés mit ihren schattigen Boulevards, den mittelalterlichen Sträßchen und den eindrucksvollen Herrenhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Danach wartet auf Sie ein ganz besonderes Highlight: von Saint-Jean-du-Gard fahren Sie mit einem historischen Dampfzug nach Anduze. Als nächstes erwartet Sie der imposante Bambuswald bei Anduze.

7. Tag: Marktbesuch in St. Remy - Les Baux-de-Provence
Es geht nach St. Remy, hier besuchen Sie einen provenzalischen Markt mit regionalen Produkten wie Olivenöl und Weinen. Anschließend geht es nach Les Baux-de-Provence. Das auf einem Felsen gelegene Dorf besticht durch seinen besonderen Charme: kleine Dorfplätze, beschattete Terrassen, enge Gassen und hinreißende Boutiquen.

8. Tag: Estézargues - Rastatt
Rückreise bis nach Rastatt zur Zwischenübernachtung.

9. Tag: Rückreise
Fahrt zurück über die Grenze bis nach Schleswig-Holstein.

Weitere Infos

Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen bei Busreisen, vier Wochen bei Flug- und Schiffsreisen und eine Woche bei Tagesfahrten vor Reisebeginn vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die 5-Sterne Mercedes-Fernreisebusse sind ausschließlich Nichtraucherbusse, hervorragend ausgestattet, haben einen hohen Technik- und Sicherheitsstandard und ein Durchschnittsalter von nur anderthalb Jahren.
Höchsten Sitzkomfort bieten der besonders große Sitzabstand von 90 cm zum Vordermann und die Luxline-Polsterung. Vor Ihnen steht ein Tisch-Tablett zur Verfügung. Ihre Beine ruhen bequem auf Fußstützen. Klimaanlage und elektrische Heizung sorgen für eine angenehme Fahrt. Eine Kaffeemaschine und ein Kühlschrank für kalte Getränke gehören ebenfalls zur Bordausstattung.

Alle Busse sind von der Gütegemeinschaft Buskomfort (GBK) zertifiziert und geprüft.

Auf vereinzelten Reisen können 4-Sterne-Busse mit 83 cm Sitzabstand eines befreundeten Unternehmens zum Einsatz kommen, die in Punkto Sicherheit und Komfort auf einem hohen Niveau liegen.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 17 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Neubauer Touristik GmbH (Vagabund Reisen)" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel La Fenouillère
Leider kein Bild vorhanden


Das Hotel La Fenouillère, Estézargues befindet sich in ruhiger Lage inmitten Weinfelder und im Herzen der Provence. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fernseher, Klimaanlage und Telefon. Das Haus verwöhnt seine Gäste in familiärer Atmosphäre mit Spezialitäten aus der Provence.
www.lafenouillere.com
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.218,00 €
Doppelzimmer1.029,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Geimpft 0,00 €
Genesen 0,00 €
Nicht geimpft / Nicht genesen 0,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.