Zauberwelt der Fjorde

Reisetermin:
06.08.19 (Di) - 13.08.19 (Di)
Reiseziele: Göteborg, Oslo, Bergen, Geirangerfjord, Hardangerfjord, Hamar, Borgund, Laerdal, Eidfjord
ab
1.790 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • axiservice nur im Raum Rhein-Erft-Kreis - Köln - Bonn
  • Fahrt im Luxusfernreisebus
  • Fährüberfahrt Kiel - Göteborg - Kile,
  • Stadtführungen in Oslo und Bergen
  • Fährüberfahrten Mannheller - Fodnes; Geiranger - Hellesylt
  • Fahrt auf den Trollstiegen
  • Fahrt mit der Flambahn
  • 2 x skandinavisches Frühstücksbüfett an Bord
  • 2 x Dinnerbüfett an Bord 5 x HP in gutej Mittelklassehotels

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Zauberwelt der Fjorde

Alles, was Südnorwegen zu bieten hat....
Norwegens Fjordwelt mit all ihren Facetten erwartet Sie auf dieser Reise. In der Hauptstadt Oslo erleben Sie, wie Tradition und Moderne das Stadtbild prägen. Unvergesslich ist die Fahrt über die Passstraße Trollstigen, die sich in abenteuerlichen Serpentinen den Berg hinauf windet. Hier oben haben Sie einen fantastischen Ausblick auf das Tal und den mächtigen Wasserfall Stigfoss. Auf Ihrer weiteren Route sehen Sie den einmaligen Geirangerfjord, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, und den majestätischen Sognefjord. Auch der Hardangerfjord ist für seine traumhafte Landschaft bekannt. An der Westküste liegt die wohl schönste Stadt Norwegens – Bergen.

1. Tag: Anreise Kiel – Fähre
Kiel, die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, ist das erste Etappenziel Ihrer Reise. Sie liegt reizvoll am Südende der Kieler Förde, einer 17 Kilometer ins Land einschneidenden Ostseebucht. Schon 1882 fand hier die erste Segelregatta statt und noch heute zählt die „Kieler Woche" zu den bedeutendsten Segelsport-Veranstaltungen der Welt. Am frühen Abend stechen auch Sie in See - mit einer Fähre der Stena Line in Richtung Schweden.

2. Tag: Fähre – Göteborg – Oslo – Hamar – 430 km - F/A
Ankunft in Göteborg am Morgen. Gegen Mittag werden Sie in Oslo erwartet: Bei einer Führung lernen Sie die norwegische Hauptstadt näher kennen. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gehören die Festung Akershus, das königliche Schloss und der Vigeland-Park mit seinen zahlreichen Skulpturen. Die moderne Architektur der Oper am Ufer des Oslofjordes beeindruckt mit leuchtend weißem Marmor und einer riesigen Glasfassade. Im Verlauf des Tages sehen Sie außerdem den lieblichen Mjösasee, auf dem ein historischer Radschaufeldampfer verkehrt. Entlang des Seeufers erreichen Sie Hamar. Die Stadt ist bekannt für ihre architektonisch interessante Olympia-Halle, die wie ein umgedrehtes Wikingerschiff aussieht.

3. Tag: Hamar – Trollstigen – Stranda – 420 km - F/A
Das Romsdalen – eines der schönsten Täler Norwegens – sehen Sie heute. Vor allem die rund 1000m fast senkrecht aufragende Felswand Trollveggen ist beeindruckend. Nun steht einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm: Die Passstraße Trollstigen schlängelt sich in engen Kurven den Berg hinauf, vorbei am mächtigen, 180m hohen Wasserfall Stigfossen. Von der neu und modern gestalteten Passhöhe mit Café und Aussichtsplattform bietet sich ein fantastisches Panorama. Anschließend geht es bergab zum Norddalsfjord, zur kurzen Fährüberfahrt nach Stranda.

4. Tag: Stranda – Sognefjord – 240 km - F/A
Eine Schifffahrt über den berühmten Geirangerfjord bietet sich am Morgen an (Fähre Hellesylt – Geiranger gegen Aufpreis). Seine steilen Ufer und die herabstürzenden Wasserfälle bieten fantastische Fotomotive! Weitere atemberaubende Landschaften können Sie südlich von Geiranger sehen, vielleicht auch bei einem Abstecher auf den Dalsnibba (Straßengebühr, vor Ort zahlbar). Von hier haben Sie eine großartige Aussicht auf die Berge und den tief unten liegenden Geirangerfjord. Falls Sie die Fähre nicht buchen, reisen Sie von Stranda direkt zum malerischen Nordfjord. Weiter südlich liegt der mächtige Gletscher Jostedalsbreen mit seinen zahlreichen Ausläufern sowie der 204km lange Sognefjord – einer der längsten und tiefsten Fjorde der Welt!

5. Tag: Sognefjord – Bergen/Stadtrand – 240 km - F/A
Bewundern Sie nach der kurzen Fährüberfahrt nach Fodnes die vielen hübschen Holzhäuser von Laerdal. Sollte es Ihre Zeit erlauben, lohnt sich ein Abstecher nach Borgund zur Stabkirche Borgund, eine der am besten erhaltenen und schönsten Stabkirchen des Landes. Hier gibt es auch ein Besucherzentrum mit Ausstellungen über Stabkirchen und einem Café. Lohnend ist auch eine Fahrt mit der berühmten Flambahn ins Gebirge und/oder eine Schifffahrt nach Gudvangen, u.a. durch den schmalen Seitenarm Naeröyfjord, der zum Welterbe der UNESCO zählt (Zug- und Schifffahrt gegen Aufpreis). In Bergen werden Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet. Die bedeutendste Attraktion ist das alte Stadtviertel Bryggen mit seinen dicht gedrängten Holzhäusern. Im 13. Jh. wurde hier im Hansekontor mit Stockfisch, Bier und Salz gehandelt. Heute zählt Bryggen zum Weltkulturerbe der UNESCO.

6. Tag: Bergen/Stadtrand – Hardangerfjord – Raum Oslo – 470 km - F/A
Der hübsche Wasserfall Steindalsfoss und der Hardangerfjord liegen auf Ihrer heutigen Route. Er ist der zweitlängste Fjord des Landes und sicher auch einer der schönsten. Eine reizvolle Strecke führt Sie dicht entlang des Ufers und über die Hardangerbrücke, eine der längsten Hängebrücken der Welt! In Övre Eidfjord bietet sich ein Besuch des Hardangervidda-Naturzentrums an, das Ausstellungen zur Natur der größten Hochebene Skandinaviens sowie einen beeindruckenden Film präsentiert (Eintritt gegen Aufpreis). Nicht weit entfernt lohnt ein Stopp beim Wasserfall Vöringfoss, der 180m tief in eine beeindruckende Schlucht stürzt. Nun folgen die einsame Weite der Hardangervidda mit ihren zahlreichen Seen und Mooren sowie das grüne Hallingdalen. Vorbei an zwei kleinen Stabkirchen und dem großen See Tyrifjord erreichen Sie Oslo.

7. Tag: Raum Oslo – Göteborg – Fähre – 320 km - F
Vorbei an Frederikstad reisen Sie weiter zur norwegisch-schwedischen Grenze und parallel zur Westküste nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens besitzt den größten Exporthafen Nordeuropas und ist für ihre weltoffene Atmosphäre bekannt. Am frühen Abend heißt es dann leider schon Abschied nehmen von Skandinavien: Mit dem Fährschiff der Stena Line reisen Sie über Nacht zurück nach Kiel.

8. Tag: Fähre – Kiel – Heimreise - F
Morgens legt das Schiff in Kiel an. Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck fahren Sie nun nach Hause.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweden
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Das Fahrzeug ist ein Luxusfernreisebus in 4*Ausstattung der Marke Mercedes Benz in Vollausstattung. Es ist ausgestattet mit Schlafsessel (Rückwärts- und seitwärts verstellbar), Fußstützen, Leseleuchten, Hostessenruf, Kühlschrank, Bordküche, Toilette, Klimaanlage sowie CD –Player, DVD-Anlage und Navigationssystem.. Das Fahrzeug ist im Jahre 2010 zugelassen worden. Es sind auf allen Plätzen 2–Punkt-Sicherheitsgurte vorhanden. Der Bus verfügt über einen Überrollbügel, der für die nötige Stabilität sorgt. Er ist ausgerüstet mit eine Retarderbremse sowie mit Scheibenbremsen vorne und hinten.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Residenz Reisen, Inh. Ingrid Zorn" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.9
Unterkunft:
Note: 1
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
 + Hotelunterkunft
Leider kein Bild vorhanden


diverse gute Mittelklassehotel bei der Rundreise
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer2.072,00 €
Doppelzimmer1.790,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
2-Bett-Aussenkabine (Betten nebeneinander) 60,00 €
2-Bett-Innenkbine (Betten nebeneinander) 40,00 €
Einzelkabine Aussen 130,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.