Zirkusfestival in Monte Carlo

Reisetermin:
26.01.17 (Do) - 29.01.17 (So)
Reiseziele: Monte Carlo, Nizza, Antibes, Cannes
ab
468 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 4 Reisetage
  • 3 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
  • onsigny in Nizza
  • 3x Frühstücksbuffet
  • Ausflug Monaco mit Reiseleitung
  • Ausflug Antibes und Cannes mit Reiseleitung
  • Eintrittskarte Zirkusfestival "Fauteuils Réservés"

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Zirkusfestival in Monte Carlo

"Vorhang auf" für die Cote d'Azur Jedes Jahr im Januar heißt es im Fürstentum Monte Carlo "Manege frei" für das berühmteste Zirkusfestival der Welt.

Die Creme de la Creme der Zirkuskunst präsentiert dann in einer spektakulären Show ihr Können, denn die hier verliehenen Goldenen Clowns gelten als der "Oscar der Zirkuswelt". Die atemberaubende Show zwischen Artistik, Dompteurskunst, Clownerie und dem gewissen Hauch an Glamour garantiert ein fürstliches Spektakel. "Vorhang auf"aber auch für die Schönheiten der Côte d'Azur. Für Nizza, die charmante Hauptstadt der Region, deren Reiz bereits Griechen und Römer, wohlhabende Aristokraten, aber auch Künstler und Filmstars erlegen sind. Für Antibes, älteste Stadt der Côte d'Azur und zeitweise Wahlheimat Picassos, für das mondäne Cannes mit seiner palmengesäumten "Croisette" und natürlich auch für Monte Carlo, das kleine souveräne Fürstentum der Familie Grimaldi. Seien Sie hautnah dabei, wenn es heißt "Manege frei" für ein fürstliches Festival an der Côte d'Azur.

1. TAG: ANREISE NACH NIZZA
Mit Ihrem modernen Reisebus fahren Sie nach Nizza, wo Sie Ihr Hotel, das im Zentrum der Stadt gelegen ist, erreichen. Nach dem Zimmerbezug steht Ihnen der Abend in Nizza zur freien Verfügung.

2. TAG: NIZZA UND MONACO
Gehen Sie heute Morgen auf eigene Faust auf Entdeckungstour in der herrlichen Stadt Nizza, die sich entlang der sogenannten Engelsbucht erstreckt. Die Altstadt mit dem Blumenmarkt, barocken Kirchen und den bunten Häusern lädt zu einem Bummel ein. Am Nachmittag fahren Sie nach Monaco und unternehmen hier eine geführte Stadtbesichtigung in Monte Carlo mit dem Fürstenpalast und der Kathedrale. Natürlich sehen Sie auch den mondänen Teil der Stars und Sternchen mit dem größten europäischen Spielcasino, den Luxushotels und Boutiquen. Nach Beendigung der Besichtigung am späten Nachmittag haben Sie Gelegenheit, ein Abendessen einzunehmen. Danach Beginn des berühmten Zirkusfestivals mit seiner spektakulären Show. Fürst Rainier höchstpersönlich hat das beeindruckende Festival ins Leben gerufen, um der von ihm so geliebten Zirkuswelt eine internationale Bühne zu schaffen. Lassen Sie sich von der Magie des Ortes verzaubern.

3. TAG: ANTIBES UND CANNES
Mit einer ortskundigen Reiseleitung starten Sie zunächst zu einem Besuch von Antibes. Die Stadt gilt weltweit als eine der Hochburgen der Bildenden Künste und hält Kunstschätze von Picasso, Miró, Calder oder Peynet bereit. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Schloss Grimaldi, die Altstadt mit dem mittelalterlichen Markt, der Yachthafen und das Cap d'Antibes. Weiter geht es über die Küstenstraße nach Cannes. Das ehemalige Fischerdorf ist heute ein mondäner Badeort und die Heimat der internationalen Filmfestspiele. Ein Bummel entlang der palmengesäumten Croisette ist ein Muss und auch das Marktviertel "Forville" und die Altstadt "Le Suquet" laden zum Entdecken ein.

4. TAG: HEIMREISE
Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 21.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Monsigny
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel Monsigny in Nizza. Mit der Tram, deren Haltestelle in der Nähe des Hotels liegt, erreichen Sie schnell die Place Masséna, von wo aus die Altstadt und die Promenade des Anglais nur wenige Schritte entfernt sind. Ausstattung: Bar, Café und Dachterrasse mit Panoramablick. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer DU/WC578,00 €
Doppelzimmer DU/WC468,00 €
Doppelzimmer mit Zustellbett468,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.