Zu Gast in der Kaiserstadt Aachen

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
19.06.19 (Mi) - 23.06.19 (So)
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Aachen, Maastricht, Lüttich, Monschau
ab
599 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • Reise im PREMIUM-Fernreisebus
  • Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen im Aachener Brauhaus
  • 1x Mittagessen in Lüttich
  • Stadtführung Aachen
  • Führung Nobis inkl. Printenverkostung
  • Ausflug Maastricht mit Reiseleitung
  • Schifffahrt auf der Maas
  • Ausflug Lüttich mit Reiseleitung
  • Ausflug Naturpark Hohes Venn mit Reiseleitung
  • Eintritt Ausstellung "Fania"
  • Stadtführung Monschau
  • Qualifizierte Reiseleitung vor Ort durch Frau Karin Heinrichs und Kollegen
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Reise-Rücktrittskosten-Absicherung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Zu Gast in der Kaiserstadt Aachen

Zu Gast sein in Aachen bedeutet, einzutauchen in eine Stadt voller Geschichte. Das Wahrzeichen der Stadt und erstes UNESCO-Weltkulturerbe Deutschlands ist der Aachener Dom. Er wurde Ende des 8. Jh. im Auftrag Karls des Großen erbaut, welcher hier auch beigesetzt wurde. Die Schatzkammer gilt als die bedeutendste kirchliche Schatzkammer nördlich der Alpen. Mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie die Umgebung Aachens, das im Dreiländereck Deutschland - Niederlande - Belgien liegt. Benachbarte Städte und umliegende Regionen laden zum Entdecken ein!

1. Tag: Anreise - Aachen
Morgens direkte Anreise in die Kaiserstadt Aachen. Ihre Reiseleiterin begrüßt Sie zur Altstadtführung, Sie entdecken den prächtigen Elisenbrunnen, den Marktplatz mit Rathaus, verschiedene Stadtbrunnen, den Hühnermarkt, den Katschhof sowie den Dom (Außenbesichtigung). In der Schaubäckerei von Nobis Printen findet eine Führung mit Probe der süßen Leckerein mit einem Gläschen Domlikör statt. Am Abend beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel und nehmen zum gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant Platz. Danach können Sie einen Abendbummel im schönen Aachen unternehmen.

2. Tag: Niederlande - Maastricht
Heute besichtigen Sie die Hauptstadt der Provinz Limburg, Maastricht, geprägt von mittelalterlicher Architektur. In der kopfsteingepflasterten Altstadt zeigt sich Ihnen die Johanniskirche und die St.-Servatius-Basilika. Exklusive Einkaufsstraßen, einladende Plätze und delikate Läden laden zum Bummeln und Verweilen ein. Bei der 1-stündigen Schifffahrt auf der Maas besichtigen Sie die Sehendwürdigkeiten der Stadt vom Wasser aus. Auf dem Rückweg nach Aachen statten Sie der kleinen niederländischen Stadt Vaals einen Besuch ab. Sie liegt direkt an der deutschen Grenze und geht in die Stadt Aachen über. Abendessen im Brauhaus Degraa, fußläufig vom Hotel aus erreichbar.

3. Tag: Belgien - Lüttich
Die französischsprachige Region Wallonien ist heute Ihr Ziel. Die charmante Stadt Lüttich, an der Maas gelegen, entdecken Sie per Bus und zu Fuß. Der berühmte Bahnhof, vom spanischen Architekten Calatrava entworfen, wird Sie beeindrucken. Sehenswert in der Altstadt ist der Marktplatz mit dem Freiheitssymbol der Stadt, Kirchen wie die Stiftskirche St. Bartholomäus mit ihrem berühmten Taufbecken und einladende Gassen und Staßen. Als Mittagessen werden Sie die Lütticher Buletten mit Fritten probieren! Zurück im Hotel können Sie den weiteren Abend ganz nach Ihrem Belieben gestalten. Zahlreiche Lokale laden zur Einkehr ein und für einen Cocktail am Abend findet sich auch eine Gelegenheit.

4. Tag: Belgien - Eupen - Hohes Venn
Der Naturpark Hohes Venn-Eifel steht heute auf dem Programm. Zunächst entdecken Sie die ehemalige Tuchmacherstadt Eupen, die heute der Hauptort der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens ist. Weiterfahrt Richtung Hohes Venn und Stopp am höchsten Punkt Belgiens auf 694 m Höhe. Hier besuchen Sie die Ausstellung Fania, die Wissenswertes über Flora, Fauna, Geschichte und Bewirtschaftung dieses Moorgebietes zeigt. Weiteres Ziel ist das traditionsreiche Städtchen Malmedy. Bei der Rückfahrt nach Aachen Blick auf die ehemalige Abtei und die Ruinen der Klosterkirche in der kleinen Stadt Stavelot. Über die "Haute Levée" Richtung Francorchamps legen Sie noch einen Stopp an der Gileppetalsperre ein. Gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.

5. Tag: Monschau - Rückreise
Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise mit Zwischenstopp in der ehemaligen Tuchmacherstadt Monschau, auch "Perle der Eifel" genannt. Die imposante Burganlage, romantische Gässchen und herrschaftliche Tuchmacherhäuser prägen das Stadtbild. Auf Wunsch können Sie das vollständig möblierte Wohnhaus des Tuchmachers Scheibler besichtigen (Eintritt exkl.). Nachmittags Fortsetzung der Rückreise.

Weitere Infos

Ggf. Einsatz von Partnerfirmen
Eintrittsgelder sowie Kur- bzw. touristische Abgaben/Steuern sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Belgien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Niederlande
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Damit Sie Ihre Reise rundum genießen können, werden mit großer Sorgfalt die Fahrzeuge und Buspartner für Sie ausgewählt. Bei allen Reisen wird zwischen zwei unterschieden Komfort-Kategorien unterschieden: PREMIUM-Fernreisebus und FIRST CLASS-Fernreisebus.

PREMIUM-Fernreisebus
Alle Fahrzeuge, die zum Einsatz kommen, entsprechen mindestens der 4*Kategorie. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen nochmals erweiterten Sitzabstand der 5*-Klasse. Freuen Sie sich auf großzügigen Sitzkomfort mit insgesamt bis zu 8 cm mehr Beinfreiheit. Zur weiteren Ausstattung dieser modernen Reisebusse gehören selbstverständlich auch Armlehnen, 2-Punkt-Sicherheitsgurte, Sonnenschutz am Fenster, Leselampen, Klapptische und Fußrasten. Die Rückenlehne kann für eine erholsame Ruhepause verstellt werden. Auch die Frischluftzufuhr ist an jedem Platz individuell auszurichten und regelbar. Für ein gutes Klima an Bord sorgt die moderne Klimaanlage. Alle Reisebusse sind auch mit Waschraum und WC, Kleinküche und Kühlschrank ausgestattet.

5-Sterne-First Class-Reisebus
Bei den Reiseterminen, die mit "5-Sterne-First Class-Reisebus" ausgezeichnet
sind, erwartet Sie unser First Class Bus mit folgenden Leistungen:
- Maximale Beinfreiheit
- Komfort-Beinauflage
- Sektempfang
- VIP Service
- Haustürabholung
- Luxus Reisebus

Im neuen FIRST CLASS-Bus haben Sie zudem die Wahl zwischen 2+1er- und 2+2er-Bestuhlung.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 34 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Grimm-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.5
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Novotel Aachen City
Leider kein Bild vorhanden


Das 4*Novotel Aachen City bietet Restaurant mit Terrasse, Bar, Lift sowie einen Fitnessbereich mit Dampfbad. In wenigen Gehminuten erreichen Sie das Stadtzentrum mit dem Dom. Die schallisolierten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Fön, Kabel-TV, Radio, Telefon, kostenfreies WLAN, Klimaanlage und Minibar. Die Einzelzimmer sind DZ zur Alleinbenutzung.
Reisepreis pro Person
Doppelzimmer599,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.