Zugreise durch das Riesengebirge - Polen & Tschechien

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Flughafen/Terminal Bussonderfahrtenstände "Sparzustieg"
ab
838 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • An- und Abreise mit dem Kurpendelbus
  • Ausflüge im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Greno in Karpacz (Krummhübel)
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen im Hotel
  • 1 Grillabendessen im Hotel
  • Ortstaxe
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
  • Zugfahrt von Szklarska Poreba (Schreiberhau) nach Tanvald
  • Ausflug nach Schlesien & Böhmen mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Spaziergang durch den Kurpark Swieradow Zdrójs (Bad Flinsbergs)
  • Zugfahrt von Walbrzych (Waldenburg) nach Klodzko (Glatz)
  • Ausflug ins Glatzer Bergland mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt und Führung in der Glatzer Festung
  • Ausflug ins Riesengebirge mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt zum Kochelfall und Nationalpark bei Szklarska Poreba (Schreiberhau)
  • Eintritt und Führung in die Stabkirche Wang in Karpacz (Krummhübel)
  • Eintritt und Führung in den Miniaturen-Park in Kowary (Schmiedeberg)
  • Ausflug nach Schlesien mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt und Führung im Schloss Ksiaz (Schloss Fürstenstein)
  • polnischer Imbiss in der "Schloss-Schenke"
  • Besuch eines Weingutes inklusive Verkostung
  • Ausflug nach Wroclaw (Breslau) mit Stadtführung mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Zugreise durch das Riesengebirge - Polen & Tschechien

8 Tage Rundreise als Bus-Zug-Kombination mit Standorthotel: Schlesien & Böhmen - Karpacz im Riesengebirge - Bad Flinsberg - Waldenburger Land - Glatzer Bergland - Glatz - Schloss Fürstenstein - Breslau

Während Ihres Ausfluges nach Schlesien besuchen Sie das elegante Schloss Fürstenstein und erkunden dies bei einer Führung.
Auf Ihrem Ausflug durch das Riesengebirge darf der Besuch der norwegischen Stabkirche Wang in Karpacz (Krummhübel) nicht fehlen. Sie besichtigen außerdem den Kochelfall.
Sie reisen bequem im komfortablen Reisebus an und ab.
Sie lernen Wroclaw (Breslau) bei einem geführten Stadtrundgang mit Ihrem örtlichen, deutschsprachigen Reiseleiter kennen.
Sie entdecken bei Zugfahrten die traumhaften Landschaften Polens und Tschechiens.

1. Tag: Bus-Anreise in das Riesengebirge in Polen - Karpacz (Krummhübel)

2. Tag: Schreiberhau - per Zug von Schlesien nach Böhmen in Tschechien - Isergebirge - Swieradow Zdrój (Bad Flinsberg)

3. Tag: Walbrzych (Waldenburg) - Zugfahrt vom Waldenburger Land ins Glatzer Bergland - Klodzko (Glatz) mit Glatzer Festung

4. Tag: Ausflug ins Riesengebirge - Stabkirche Wang in Karpacz - Kochelfall - Miniaturenpark Kowary (Schmiedeberg)

5. Tag: Ausflug in Schlesien inklusive Führung im Schloss Fürstenstein und Weinverkostung

6. Tag: Tagesausflug nach Wroclaw (Breslau) in Polen - Stadtführung - Freizeit

7. Tag: Zur freien Verfügung - Wellness im Hotel - Karpacz (Krummhübel)

8. Tag: Bus-Rückreise von Polen

Bei Buchung eines sogenannten Sparzustiegs entfällt die Inklusivleistung "Haustürtransfer". Sie kommen dann selbst zum angegebenen Treffpunkt (s. "mehr Infos").

Weitere Infos

Weitere Informationen:
Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
Maximalteilnehmerzahl: 25

Folgender Sparzustieg wird bei dieser Reise angeboten:
Dresden Flughafen (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring

Haustürservice ist von folgenden Postleitzahlengebieten möglich:
(Preise für Hin- und Rückfahrt pro Person)
40 € in den Postleitzahlengebieten: 01067-01477, 01640-01744, 02625-02748, 02826-02929, 09111-09249, 09557-09618, 09633-09669
70 € in den Postleitzahlengebieten: 01558-01623, 01762-01998, 02763-02799, 02943-02999, 04703-04779, 09306-09439, 09619-09629
100 € in den Postleitzahlengebieten: 03042-04687, 04808-04938, 07318-08648, 09456-09548, 15907-15938
160 € in den Postleitzahlengebieten: 06108-06484, 06493-06766, 06773-06925, 99084-99089, 99091-99638
180 € in den Postleitzahlengebieten: 10115-15898, 98527-98617, 98631-98746, 99706-99706, 99713-99998
210 € in den Postleitzahlengebieten: 16225-16269, 16321-16792, 39104-39517
260 € in den Postleitzahlengebieten: 16278-16307, 16798-16949, 39524-39649
Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, aber mit einer dieser Postleitzahlen beginnen, buchen Sie die Reise bitte ab dem Ort, der als nächstliegender angegeben ist. Ihren konkreten Abholort erkennen wir dann anhand Ihrer bei der Buchung angegebenen Anschrift.
Der Haustürservice ist ausser bei den Sparzustiegen im Reisepreis bereits eingerechnet!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis drei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Davon abweichend gilt bei Tagesfahrten die Erklärung bis spätestens 8 Tage vor Reisebeginn. Bereits gezahlte Beträge werden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Tschechien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
In Zeiten, wo die verkehrstechnische und sicherheitsrelevante Ausstattung der Fahrzeuge nahezu identisch ist, prägen Komfort und Ausstattung maßgeblich die Unterschiede. 5-Sterne-Bus heißt deshalb eines der Angebote, mit denen die Reisegäste auf ausgewählten, teilweise exklusiven Rundreisen verwöhnt werden. Mit mindestens 90 Zentimetern Sitzabstand erfüllt der Fünf-Sterne-Luxus-Class Bus außergewöhnliche Wünsche an den Reisekomfort. Selbst Zweimetermänner können die Beine ausstrecken und sich entspannt zurücklehnen. 38 Fahrgäste können so den "Luxus" der größeren Beinfreiheit genießen.
Der Vier-Sterne-First-Class Bus bietet bei 83 cm Sitzabstand 44 Reisegästen und der Drei-Sterne-Komfort-Class Bus bei 77 cm Sitzabstand 49 Reisegästen Platz.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 195 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Eberhardt TRAVEL GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Greno Hotel & Spa
Leider kein Bild vorhanden


Lage: Das Hotel liegt etwa 1 Kilometer vom Stadtzentrum von Karpacz / Krummhübel entfernt, fußläufig erreichen Sie die Bushaltestelle.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer / Halbpension998,00 €
Doppelzimmer / Halbpension838,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
3. Person ab 15 Jahren im Zimmer mit 2 Vollzahlern -10%
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.