Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Mallorca, Palma, Soller, Valdemossa

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Bequemer Bustransfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Flughafenassistenz bei An- und Abreise
  • Deutschsprachige Reisebetreuung auf Mallorca
  • Ausflug Mandelblüte
  • Ausflug Palma
  • Transfer zum/ab Flughafen Hannover
  • Charterflug Hannover - Palma de Mallorca - Hannover mit TUIFly inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Getränke & Snacks während der Flüge
  • Informationsveranstaltung inklusive Willkommenscocktail
  • 7 x Übernachtung im THB El Cid Class
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen vom Buffet
  • Taxi Gutschein inkl.

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Zur Mandelblüte nach Mallorca - Wenn die Insel blüht... (mit Flug)

Jedes Jahr findet auf Mallorca ein wunderschönes Naturschauspiel statt, das Sie unbedingt miterleben sollten. Wenn die Mandelblüten die Landschaft der Insel in ein Meer von weiß-rosa Blüten und Farben verwandeln, sehen Sie Mallorca von einer ganz besonderen Seite. Der Frühling, der schon zeitig auf Mallorca Einzug hält, wird auch Sie mit seinem angenehmen Klima, dem traumhaften Anblick und seiner einmaligen Atmosphäre begeistern.

1. Tag: Anreise
Bustransfer zum Flughafen Hannover und Flug nach Mallorca (voraussichtliche Ankunftszeit 20:00 Uhr, Änderungen vorbehalten). Transfer zum Hotel. Sie erhalten nach Ankunft im Hotel einen Begrüßungscocktail und das Ausflugsprogramm wird Ihnen detailliert vorgestellt. Abendessen und Übernachtung.

2. - 7. Tag: Aufenthalt - Ausflüge
Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, an einigen Ausflügen teilzunehmen. Die Ausflugstage erfahren Sie von Ihrer Reisebetreuung. Die Mandelblütenfahrt und der Ausflug nach Palma sind für Sie bereits im Reisepreis enthalten.

Stadtbesichtigung Palma (inklusive):
Palma ist sowohl die Hauptstadt Mallorcas als auch der autonomen Region der Balearen. Als eine der schönsten Kirchen ganz Spaniens überragt die Kathedrale "La Seu" das Zentrum von Palma de Mallorca. In der Tat ist sie eine der vollkommensten und großartigsten Kathedralen der Welt. Im Anschluss an die Besichtigung folgt ein kleiner geführter Rundgang durch die verwinkelten Gassen, Promenaden, Plätze und Prachtstraßen im alten Stadtkern von Palma.

Mandelblütenfahrt (inklusive):
Erster Halt wird auf dem Berg "Puig de Randa" sein, der 542 m über dem Meeresspiegel liegt. Auf dem Gipfel befindet sich das "Kloster Cura", das sich komplett dem Tourismus geöffnet hat. Auf dem Weg nach Cala Figuera durchfahren Sie einige Dörfer, wie zum Beispiel Algaida, Montuiri, Porreres und Campos. Angekommen in Cala Figuera haben Sie die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt frei zu gestalten. Der wahrscheinlich schönste Naturhafen der Insel lädt zu einem kleinen Spaziergang entlang der Bucht ein und bietet immer wieder malerische Fotomotive. Über Cabo Blanco geht es zurück zum Hotel.

Inselrundfahrt (gegen Aufpreis):
Die Inselrundfahrt ist ein Tagesausflug mit Bus, Zug und Boot. Der im Nordwesten gelegene Gebirgszug Serra de Tramontana wird mit dem Bus sowie mit der Bahn durchquert. Zunächst erreichen Sie das Kloster Lluc, den wohl bekanntesten Wallfahrtsort Mallorcas. Weiterfahrt nach La Calobra an der Nordwestküste. Von hier aus bringt Sie ein kleiner Spaziergang bis zum Torrente de Pareis, einer grandiosen, bis zu 200 m tiefen Schlucht. Während einer 45-minütigen Bootsfahrt geht es weiter von La Calobra nach Puerto Sóller. Angekommen in Sóller, geht es mit der malerischen Holzeisenbahn, die seit 1912 die Linie von Sóller befährt, Richtung Son Reus, einem Ort kurz vor Palma. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus.

Sineu & Formentor (gegen Aufpreis):

Der bunte Mittwochsmarkt von Sineu gilt als der schönste Mallorcas. Von Gemüse und Obst über Kleidung und Kunsthandwerk bis hin zu Souvenirs ist alles zu finden. Mittagspause im Hafenort Port de Pollença. Anschließend geht es zur Formentorhalbinsel. Auf der Rückfahrt besuchen Sie noch das Weingut Jose L. Ferrer in Binissalem inkl. Rundgang und Weinprobe.

Drachenhöhlen (gegen Aufpreis):

Fahrt zur Ostküste zum zauberhaften Fischerdörfchen Porto Cristo, wo sich die Drachenhöhlen befinden. In diesen Höhlen ist der größte Unterwassersee der Erde zu finden. In Porto Cristo haben Sie Zeit zum Bummeln. Im Anschluss besichtigen Sie noch eine Perlenfabrik.

Bergdörfer & Olivenöl (gegen Aufpreis):
Am Morgen beginnt die Fahrt nach Fornalutx, dem Bergdorf Mallorcas, welches mehrmals zum schönsten Dorf Spaniens gewählt wurde. Nach einem kleinen Rundgang durch die verwinkelten Gassen erfolgt eine kurze Wanderung (ca. 45 Min.) über Biniaraix in Richtung Sóller zum Haus der Familie Det. Sie gehört zu den drei noch auf Mallorca befindlichen Familien, die die Tradition in der Herstellung von Olivenöl bewahrt haben. Nach einem kurzen Film über den Prozess der Ölgewinnung geht es in die Werkstatt, wo man die Herstellung des Olivenöles hautnah miterleben kann; hier wird dann eine typisch mallorquinische Vesper gereicht. Anschließend Spaziergang in den Ortskern von Soller und Valdemossa.

8. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hannover (voraussichtliche Ankunftszeit um 23:20 Uhr, Änderungen vorbehalten). Rückfahrt in die Zustiegsorte.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Die örtliche Touristensteuer in Höhe von 1,50 € p.P./Nacht zahlen Sie bitte vor Ort!

Weitere Infos

Die örtliche Touristensteuer in Höhe von 1,50 € p.P./Nacht zahlen Sie bitte vor Ort!

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Unser Taxi-Service
für alle Mehrtagesfahrten, bei denen in den Inklusivleistungen "Taxi-Gutschein" angegeben ist, werden Sie vor Reisebeginn bequem mit einem Taxi von zu Hause abgeholt und am Ende der Reise mit einem Taxi nach Hause zurück gebracht. Dieser Taxi-Gutschein ist dann bereits in den Reisepreis eingerechnet. Mit dem Taxi werden Sie zum nächstgelegenen Abfahrtspunkt des Hauptbusses gebracht, der von Reise zu Reise unterschiedlich sein kann. Das Taxiabholgebiet erstreckt sich von der Nordseeküste in Ostfriesland bis hinunter an die A30 und von der Grenze zu Holland (Ausnahme: der westlichste Teil der Grafschaft Bentheim) bis nach Bremen und Bremerhaven. Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, wählen Sie bitte den Ort, der Ihnen angezeigt wird; die Abholadresse erkennen wir dann anhand der von Ihnen angegebenen Buchungsdaten.

Und so funktioniert der Abholservice:
Für die Hinreise bestellen Sie bitte selbst spätestens 3 Tage vor Reisebeginn untere einer speziell für unsere Kunden eingerichteten Telefonnummer Ihr Taxi. Diese Telefonnummer und einen Taxi-Gutschein pro Person für den Hin- und Rücktransfer zum/vom Bus erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Für die Rückreise wird die Taxenbestellung von uns übernommen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Spanien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 47 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Janssen Reisen Wittmund GmbH & CO. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel THB El Cid Class 
Hotel  THB El Cid Class
Dieses moderne 4*-Hotel (Landeskategorie) befindet sich am Strand von Can Pastilla am Übergang zur Playa de Palma, nur durch die Strandpromenade vom breiten Sandstrand getrennt. In der Umgebung finden Sie zahlreiche Unterhaltungs- und Shoppingmöglichkeiten sowie Bars und Restaurants, die nur ca. 400 m vom El Cid entfernt liegen. Das komfortable Hotel selbst bietet Ihnen eine Bar, ein Restaurant und Salon mit Fernseh-Ecke. Für Entspannung ist mit den zwei Süßwasserpools, einer Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen ebenfalls gesorgt. Außerdem verfügt das El Cid über Fahrstuhl, Hallenbad, Sauna, Whirlpool und einen Fitnessraum. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, Mietsafe, Sat-TV und Minibar ausgestattet.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Valldemossa im Westen Mallorcas mit der Pfarrkirche Sant Bartomeu: Public Domain / Olaf Tausch
  • kleine Bucht in der Nähe von Palma: © buswelt.de
  • Hafen von Soller: © buswelt.de
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.