Zwischen Rhön und Taunus unterwegs

Reisetermin:
26.04.20 (So) - 01.05.20 (Fr)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice (Abholung von Zuhause, Rücktransfer nach Hause)
ab
729 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungstrunk am Anreisetag
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x hessisches Buffet
  • 1 x hessische Vesperplatte (2-Gang-Menü)
  • 1 x musikalischer Schunkelabend (Livemusik)
  • Reiseleitung am 2. Tag
  • Ausflug Taunus mit Eintritt Römerkastell
  • Besichtigung Dom und Residenz Fulda
  • Stadtrundfahrt Frankfurt
  • Zwischenstopp in Göttingen
  • Kurtaxe
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Zwischen Rhön und Taunus unterwegs

1. Tag: Göttingen
Anreise zu Ihrem Hotel. Unterwegs legen Sie in der Universitätsstadt Göttingen einen Zwischenstopp ein. Im Hotel heißt man Sie mit einem kleinen Begrüßungstrunk Willkommen.

2. Tag: Spessartrundfahrt
Sie unternehmen eine Rundfahrt durch den Spessart mit einem Reiseleiter, bei der Sie die Stadt Lohr am Main mit ihrem malerischen Ensemble aus Fachwerkhäusern besuchen. Sie wird auch als das "Tor zum Spessart" oder "Schneewittchenstadt" genannt. Nach einem Fotostopp am Wasserschloss Mespelbrunn fahren Sie nach Aschaffenburg. Sie sehen das Schloss Johannisburg, das zu den bedeutendsten Renaissancebauten Deutschlands gehört, die Stiftsbasilika St. Peter und Alexander sowie das Pompejanum.

3. Tag: Rhön und Fulda
Sie starten zur Rhönrundfahrt, bei der Sie die Wasserkuppe, mit 950 m Hessens höchster Berg, besuchen. Weiterhin lernen Sie die zwei wichtigsten barocken Bauwerke Fuldas kennen. Den Dom, der durch seine Größe und Architektur beeindruckt und das Stadtschloss, die Residenz der Fuldaer Fürstäbte und Fürst­bischöfe. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein hessisches Buffet.

4. Tag: Taunus
Heute unternehmen Sie eine Panoramafahrt auf der Hochtaunusstraße, wo Sie tiefe Wälder, weitläufige Täler und Gipfel sehen. In Saalburg treffen Sie auf Römische Geschichte. Hier befindet sich das einzige vollständige rekonstruierte Römerkastell, das heute Teil des UNESCO-Welterbes "Obergermanisch-Raetrischer Limes" ist und von Ihnen mit einem örtlichen Reiseführer besucht wird. Den Nachmittag verbringen Sie im Kurort Bad Homburg mit seinem Kurpark und Landschafts­garten. Im Hotel erwartet Sie nach dem Essen ein musikalischer Schunkelabend mit Livemusik.

5. Tag: Frankfurt
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Metropole Frankfurt und unternehmen eine Stadtrundfahrt. Sehen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten von Frankfurt am Main. Besonders reizvoll ist dabei der Kontrast zwischen alt und neu - die moderne Skyline mit ihren glänzenden Hochhäusern auf der einen Seite und der historische Stadtkern mit Paulskirche, Kaiserdom und Römer auf der anderen. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen und für einen individuellen Bummel zur Verfügung.

6. Tag:
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 21 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Landhotel Betz
Leider kein Bild vorhanden


Das familiengeführte Landhotel Betz liegt in idyllischer Lage am hessischen Spessart in Bad Soden Salmünster. In der Kurstadt befinden sich neben einem Kurpark auch die Spessart-Therme und eine Salzgrotte. Das barrierefreie Hotel selbst verfügt über Lift, rustikale Bierstube, Terrasse und ein eigenes Hallenbad, sowie Sauna und Fitnessraum. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon und Radio ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer774,00 €
Doppelzimmer729,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.