Advent im Hirschberger Tal

Reisetermin:
03.12.21 (Fr) - 05.12.21 (So)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Lomnica (Lomnitz), Staniszow (Stonsdorf), Piechowice (Petersdorf)
ab
376 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 3 Reisetage
  • 2 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotel & Verpflegung
  • 2 Übernachtungen im Schlosshotel Palac Paulinum in Hirschberg (Jelenia Góra)
  • 2 x Frühstück
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büffet
  • 1 x Mittagessen als 2-Gang-Menü im Schloss Fischbach (Zamek Karpniki)
  • Ausflüge & Besichtigungen 
  • Ausflug: Rundfahrt zu den Schlössern des Hirschberger Tals
  • Stadtführung: Görlitz mit örtl. Reiseleitung
  • Weihnachtsmarktbesuche: Görlitz und Schloss Lomnitz
  • Eintritt: Julia-Kristallglashütte in Petersdorf (Piechowice)
  • Empfang mit Begrüßungsgetränk 
  • Lagerfeuer mit 1 Glas Glühwein
  • Likörverkostung im Schloss Stonsdorf
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Advent im Hirschberger Tal

Erinnern Sie sich, als die Adventszeit, ihre Lichter, Düfte und Geheimnisse, die tiefsten Gefühle Ihrer kindlichen Seele berührte? Und glauben Sie, diese Zeit wäre unwiederbringlich?

Dann kommen Sie mit ins Hirschberger Tal und erleben Sie, wie das Leuchten in Ihre Augen zurückkehrt und das Wunder von Weihnachten wieder wahr wird! Schon auf der Hinfahrt gibt es die erste Portion Romantik auf dem zauberhaften schlesischen Weihnachtsmarkt in Görlitz. Wie einst Aschenbrödel mit ihrem Prinzen ziehen Sie anschließend in Ihr Märchenschloss ein. Winterliche Landschaften, Blasmusik, Feuerschein, Glühweinduft, kunstvoller Weihnachtsschmuck und märchenhafte Architektur stehen am nächsten Tag auf dem Programm - machen Sie sich auf die endgültige Zeitreise in das Weihnachten Ihrer Kindheit gefasst. Dafür sorgt unter anderem der Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Schloss Lomnitz, der Sie direkt in die Romantik früherer Zeiten entführt. Und weil Sie - jetzt wieder ganz Kind - einfach kein Ende finden möchten, genießen Sie den Abend in Ihrem Schloss bei Lagerfeuer und Glühwein.

Übernachtung im Schlosshotel
Lagerfeuer mit Glühwein
Weihnachtsmarktromantik in Görlitz & auf Schloss Lomnitz

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise über Görlitz ins Hirschberger Tal
Unser komfortabler Reisebus bringt Sie bequem nach Görlitz. Bei einer Stadtführung durch die urigen Gassen der Altstadt lernen Sie nicht nur die Europastadt von seiner historischen und kulturellen Vielfalt, sondern auch den einzigartigen Schlesischen Christkindelmarkt kennen.
In Ihrem Schlosshotel werden Sie am späten Nachmittag mit einem Begrüßungsgetränk empfangen, bevor Sie den Tag beim Abendessen mit regionalen Spezialitäten ausklingen lassen.

2. Tag: Rundfahrt zu den Schlössern des Hirschberger Tals
Der heutige Tag steht ganz unter dem Motto "Adventszauber im Hirschberger Tal". Zunächst fahren Sie zum Schloss Stonsdorf, wo Sie den dort hergestellten Kräuterlikör verkosten. Anschließend geht es weiter zum bezaubernden Schloss Fischbach (Zamek Karpniki). Im stimmungsvollen Restaurant des Schlosses fühlen Sie sich vielleicht in der Zeit zurück versetzt, während Sie ein 2-Gang Menü genießen.
Der Höhepunkt des heutigen Tages ist der traditionelle Adventsmarkt im Schloss Lomnitz. Der Gutshof wirkt wie verzaubert: Der Duft von Glühwein und Bratwurst weht über den festlich geschmückten Platz, Händler und Kunsthandwerker aus der Region präsentieren an ihren Ständen Keramik, Kleidung, Kulinarisches, Weihnachtsschmuck und viele andere Produkte. Ein offenes Feuer verbreitet eine gemütliche Wärme, Knecht Ruprecht dreht seine Runden und ein Blasensemble spielt Weihnachtslieder aus Polen, Deutschland und anderen europäischen Ländern.
Zurück in Ihrem Schlosshotel erwartet Sie ein romantisches Lagerfeuer mit einem Glas Glühwein zum Aufwärmen.

3. Tag: Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, machen Sie noch einen Abstecher nach Petersdorf (Piechowice), wo Sie die Julia-Kristallglashütte besichtigen. Die sehr geschickten Handwerker zeigen Ihnen, wie in mühevoller Handarbeit Kristallglas hergestellt wird. Anschließend fahren Sie zurück in die Heimat.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Schlosshotel Paulinum in Hirschberg
Leider kein Bild vorhanden


Lage
Die im 19. Jahrhundert erbaute Schloss- und Parkanlage Paulinum thront hoch oben auf einem Parkhügel am Rande der Stadt Hirschberg (Jelenia Góra). Diese ehemalige Jagdresidenz im Stil der Neorenaissance lockt mit einem eleganten Restaurant, stilvollen Zimmern und historischen Appartements. 

Zimmer
Wer eins von den 27 geschmackvoll eingerichteten Zimmern wählt, wird seinen Aufenthalt in diesem besonderen Ort genießen.  

Hoteleinrichtung
Das Restaurant des Schlosshotels, die Brasseria Impresja, ist auf altpolnische und europäische Küche spezialisiert. Der Küchenchef verfeinert dabei traditionelle Rezepte mit modernen Zutaten. Der romantische Charakter des Schlosses, dessen Lage und Architektur schaffen den passenden Rahmen für entspannte Abende auf der Hotelterrasse mit wunderschönem Blick auf den malerischen Park und das nah gelegene Riesengebirge.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer399,00 €
Doppelzimmer376,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.