Bonjour an der Saar

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice (Abholung von Zuhause, Rücktransfer nach Hause)
Reiseziele: Mettlach, Saarlouis, Saarburg, Saarbrücken, Metz
ab
759 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • 5 x Abendessen
  • Reiseleitung am 2. Tag
  • Stadtführungen in Saarlouis und Saarbrücken
  • Schifffahrt
  • Besuch Erlebniswelt Villeroy & Boch
  • Eintritt und Führung Glockengießerei
  • Weinverkostung
  • Eintritt und Führung Völklinger Hütte
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Bonjour an der Saar

Besuchen Sie mit uns das Saarland, ein ­kleines charmantes Land im Herzen Europas. Eine Reise ins Saarland ist gleichzeitig eine Begegnung mit einer wechselvollen deutsch-franz­ösischen Geschichte, einmaliger Landschaft und hervorragender Küche.

1. Tag:
Anreise in Ihre Urlaubsregion. Nach dem Zimmerbezug werden Sie zum Abendessen empfangen.

2. Tag: Großherzogtum Luxemburg
Mit einem Reiseleiter unternehmen Sie einen Tagesausflug ins Nachbarland Luxemburg. Sie fahren an die Obermosel ins Dreiländereck mit Halt in Schengen, bekannt durch das Schengener Abkommen, weiter entlang der Mosel nach Remich und von dort zur Hauptstadt Luxemburg. Hier unternehmen Sie eine Rundfahrt. Sie sehen den Kirchberg, das moderne Viertel der Stadt mit dem Sitz zahlreicher Banken, Unternehmen und europäischer Institutionen und besichtigen die Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie den Amtssitz des Großherzogs, die Kathedrale und die Befestigungsanlagen. Anschließend bleibt Ihnen Zeit für einen individuellen Bummel. Die Rückfahrt erfolgt über das Müllerthal, auch "kleine Luxemburger Schweiz" genannt, und Echternach, der ältesten Stadt des Großherzogtums Luxemburg.

3. Tag: Saarlouis & Mettlach
Nach dem Frühstück erkunden Sie mit Ihrem Gäste­führer bei einem Spaziergang durch die Stadt das, was Saarlouis neben schönen Geschäften und der Altstadt zu bieten hat: die alte Befestigungsanlage mit Schleusen­brücke, der Große Markt mit Rathaus und Gobelinsaal, sowie die Geschichte vom eingemauerten Herzen des ersten Gouverneurs von Saarlouis. Sie macht den ganz besonderen Charme der Stadt des Sonnenkönigs aus. Nach­mittags fahren Sie nach Mettlach. Genießen Sie eine Schiffsrundfahrt in das Naturwunder Saarschleife, eines der schönsten Ausflugsziele Deutschlands. Im Anschluss besuchen Sie die Erlebniswelt Villeroy & Boch. Hinter der Barockfassade der ehemaligen Benediktiner­abtei Mettlach, heute Unternehmenssitz des Lifestyle-Anbieters, werden ­260 Jahre Keramik- und Unternehmensgeschichte wieder lebendig.

4. Tag: Saarburg
Heute besuchen Sie das Museum Glocken­gießerei Mabilon. Während einer Führung erfahren Sie Interessantes, Wissenswertes und Amüsantes über den Glockenguss. Erleben Sie nicht nur die beinahe 300-jährige Geschichte der ehemaligen Glockengießerei, sondern auch die Entstehung einer Glocke vom ersten bis zum letzten Schritt. Am Nach­mittag besuchen Sie ein Weingut im Winzerdorf Perl inmitten des saarländischen Weinanbaugebiets entlang der Mosel und verkosten natürlich auch eine Auswahl von Weinen.

5. Tag: Saarbrücken & Völklinger Hütte
Erleben Sie bei einer Stadtführung, wie in Saar­brücken Modernes und Altes nebeneinander existiert. Nach etwas Freizeit für einen individuellen Bummel besuchen Sie anschließend eine der ungewöhnlichsten Weltkulturerbestätten der UNESCO. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist weltweit das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisier­ung, das vollständig erhalten ist.

6. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 22 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Victor's Residenz Hotel in Saarlouis
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im Victor's Residenz Hotel in Saarlouis. Die Saar ist fußläufig in ca. 5 Min. erreichbar. Die Zimmer verfügen über Bad oder Badewanne/WC, Sitzmöglichkeit, TV, Telefon und WLAN-Anschluss. Zum Hotel gehören außerdem ein Restaurant, eine Bar, eine Sauna und ein Fitnessbereich.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer889,00 €
Doppelzimmer759,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.