Elbflorenz Dresden

Reisetermin:
05.09.21 (So) - 09.09.21 (Do)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice (Abholung von Zuhause, Rücktransfer nach Hause)
Reiseziele: Dresden, Meißen, Radebeul, Königstein (Oberpfalz), Elbtal, Bad Schandau, Stolpen
ab
659 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • 1 x sächsisches Abendessen im Gewölbekeller
  • Schifffahrt Meißen - Radebeul
  • Stadtführung in Dresden
  • Reiseleitung am 3. Tag
  • Eintritte: Festung Königstein, Asisi Panometer
  • Emporenführung in der Frauenkirche
  • Führung Schloss Wackerbarth mit Weinprobe
  • Eintritt und Führung Burg Stolpen
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Elbflorenz Dresden

Besuchen Sie die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Barocke Baukunst und eine Vielzahl von Museen und Sammlungen warten auf Ihren Besuch.

1. Tag: Meißen & Schifffahrt
Während der Anreise nach Dresden legen Sie einen Stopp in Meißen ein. Bei einem Stadtbummel können Sie in Erfahrung bringen, ob der "Meißner Fummel" nur etwas für Frauen ist. Anschließend fahren Sie mit einem Schiff der Sächsischen Dampfschifffahrt elbaufwärts nach Radebeul. Hier nimmt Sie der Busfahrer wieder in Empfang und es geht weiter zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Dresden
Dresden ist ein barockes Juwel. Bei Stadtrundfahrt und -rundgang erfahren Sie von Ihrem Gäste­führer viel über die Geschichte der sächsischen Landeshauptstadt und auch die Anekdoten kommen nicht zu kurz. Den Rundgang beenden Sie mit einer Emporenführung in der Frauenkirche. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung und am Abend werden Sie in einem der schönsten Gewölbekeller zu einem original sächsischen Abendessen erwartet. Nutzen Sie nach dem Abendessen die Gunst der Stunde zu einem kleinen Spaziergang durch Dresden, um das goldene Leuchten der Sandsteinbauten in der Abendsonne zu genießen.

3. Tag: Sächsische Schweiz
Mit einem Gästeführer unternehmen Sie heute eine Rundfahrt durch die Sächsische Schweiz. An der Festung Königstein, die wie ein Balkon über dem Elbtal schwebt, legen Sie Ihren ersten Stopp ein. Weiter geht es mit Stopps in Bad Schandau und an der Bastei.

4. Tag: Schloss Wackerbarth & Asisi Panometer
Das sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth liegt idyllisch an den Elbhängen in Radebeul. Hier werden Sie zu einer Führung erwartet, bei der Sie auch den einen oder anderen guten Tropfen verkosten werden. Danach geht es zurück nach Dresden ins Asisi Panometer, zum Rundgemälde "Dresden im Barock" (Änderungen vorbehalten) des Yadegar Asisi. Je höher Sie den Turm im Panometer besteigen, umso mehr erschließt sich für Sie der 3D-Effekt. Am Nachmittag haben Sie Zeit, Abschied von der Stadt zu nehmen.

5. Tag: Burg Stolpen
Bevor Sie die Heimreise antreten, werden Sie auf der Burg Stolpen erwartet. Die auf einem Basaltberg gelegene Burg war für fast 50 Jahre das Gefängnis für die Gräfin Cosel, die als Mätresse August des Starken in Ungnade fiel und hier inhaftiert wurde. Eine Führung bringt Ihnen die Gräfin, ihr Schicksal und auch die Burg näher. Im Anschluss setzen Sie die Heimfahrt fort.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Einreisebestimmungen für Großbritannien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss bis zum Ende der Reise gültig sein.
Visum: Für Einreisen touristischer Art ist bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tagen für Deutsche kein Visum erforderlich.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 22 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  4-Sterne-Kim-Hotel Dresden
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im 4-Sterne-Kim-Hotel Dresden. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Radio und Klimaanlage. Im Hotelrestaurant "Kitzo Alpenstüberl" können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Direkt ab Hotel fährt Sie die Stadtstraßenbahn in ein paar Minuten auf direktem Weg in die Innenstadt von Dresden.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer799,00 €
Doppelzimmer659,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.