Kulinarische Spezialitäten in der Emilia Romagna

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
18.03.20 (Mi) - 22.03.20 (So)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: ZOB an der Hackerbrücke
Reiseziele: Bologna, Parma, Modena, Mantova (Mantua)
ab
888 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Taxi-Service
  • 5-Sterne Fernreisebus LUXUS CLASS
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Aemilia
  • 3 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x Besichtigung Parmiggiano-Reggiano Käserei mit Verkostung
  • 1 x Besichtigung Parmaschinken-Produktion mit Verkostung u. Wein
  • 1 x Besichtigung des FICO mit typ. regionalem Imbiss, 1 Glas Lambrusco
  • 1 x Besichtigung Balsamicoessig-Kellerei mit Verkostung
  • 1 x Aperitif in einem Weinkeller mit Verkostung versch. Lambruscoweinen
  • Ausflug Modena mit Balsamico u. Kochkurs
  • 1 x Tortellini-Kochkurs mit Abendessen inkl. Getränke, Espresso
  • Reiseleitung/Führungen: Parma/Langhirano, Bologna/FICO, Stadtführung Bologna
  • mit Besuch des Mercato die Mezzo
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung: Roswitha Wildgans
  • 5 Treuepunkte

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Kulinarische Spezialitäten in der Emilia Romagna

- Gastronomiepark FICO - eatalyworld bei Bologna
- Parmiggiano - Aceto Balsamico - Lambrusco
- Tortellini - Piadina

1. Tag: Anreise Bologna
07.00 Uhr ab München/08.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei am Gardasee - Modena nach Bologna, Hauptstadt der Emilia Romagna.

2. Tag: Tag: Parma und Langhirano
Nach der Besichtigung einer Parmesankäserei mit Verkostung entdecken Sie die ehemalige Residenzstadt Parma mit ihren prächtigen Bauten: den nach französischen Vorbildern gebauten Palazzo Ducale, das aus Holz gefertigte Teatro Farnese und das Baptisterium, die Taufkapelle des Doms. Weiter geht es nach Langhirano, Hauptstadt des weltbekannten Parmaschinkens. Zum krönenden Abschluss darf eine Schinkenverkostung nicht fehlen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Tag: Bologna, Markt "Mercato di Mezzo" und FICO
Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen Türmen aus dem Mittelalter und ca. 40 km Arkadengängen, die die weitläufige Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen miteinander verbinden. Geführter Rundgang durch die alte Universitätsstadt, bekannt für die Türme "degli Asinelli" und "della Garisenda", die Kathedrale San Petronio und den Neptunbrunnen. Eine besondere Atmosphäre erwartet Sie in den mittelalterlichen Gassen des Marktes "Mercato di Mezzo", mit den reich gefüllten Ständen mit Obst- und Gemüse, Wurst- und Süßwaren. Am Nachmittag Fahrt zum FICO, das Eldorado für Gourmets. Dieser mehr als 20 ha große Gastronomiepark zeigt die Lebensmittelproduktion vom Acker bis zum Teller.
Genießen Sie den ersten Freizeitpark Europas, in dem sich alles um kulinarische Genüsse dreht. Es wird aber nicht nur gegessen, sondern der Besucher lernt wie die Produkte für die Gerichte hergestellt werden. Ein Teil des Parks besteht aus Feldern, Weiden und Bauernhöfen, auf denen z.B. Oliven, Trüffel und Weintrauben wachsen und heimische Tierarten gehalten werden. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Tag: Modena mit Balsamico Essig und Kochkurs
Modena ist die Stadt von Ferrari und Maserati. Die Piazza Grande mit dem Dom, dem Glockenturm Ghirlandina und das Rathaus gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Im Land des Balsamico-Essigs darf natürlich eine Verkostung dieses einzigartigen und geschmackvollen Produktes in einer Essigkellerei nicht fehlen. Am späten Nachmittag laden wir Sie ein auf ein charakteristisches Landgut zu einer Lambrusco-Weinprobe sowie einen Ravioli-Kochkurs mit gemeinsamen Abendessen inkl. Getränke und Espresso.

5. Tag: Tag: Bologna - Rückreise
Fahrt Richtung Norden nach Mantua, "Stadt des Fürstengeschlechtes der Gonzaga". Aufenthalt in der bedeutenden Stadt der Renaissance. Rückfahrt über den Brenner. Ankunft Rosenheim ca. 19.00 Uhr/München 20.00 Uhr.

Weitere Infos

Weitere Eintritte extra

Weitere Kinderermäßigungen auf Anfrage möglich. Kleinstkinder / Säuglinge können nicht bei allen Reisen im Bus befördert werden.

Urlaub von Anfang an
Bei allen Mehrtagesfahrten werden Sie mit dem Taxi innerhalb des Taxikreises an Ihrer Haustüre abgeholt und nach der Reise auch wieder nach Hause zurück gebracht. Der Transfer erfolgt im Sammeltaxi mit anderen Gästen zu einer vom Veranstalter festgelegten Zustiegsstelle. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie (ca. 1 Woche vor Abfahrt!) bereits die Taxi-Abholzeit für den Hintransfer mitgeteilt. Das bedeutet für Sie Service von Anfang an - Sie brauchen kein Taxi bestellen, das haben wir bereits für Sie erledigt!

W I C H T I G
Bitte teilen Sie uns bereits direkt bei der Buchung Ihre genaue Abholadresse mit. Sollte die gewünschte Abholadresse von der Rechnungsanschrift abweichen so, bitten wir Sie uns dies ebenfalls mitzuteilen. Spätere Änderungswünsche können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. Bei Nichtinanspruchnahme des Taxitransfers erfolgt keine Kostenrückerstattung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter ist berechtigt bis 4 Wochen vor Reisebeginn bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise abzusagen. Der Kunde erhält dann den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Fuhrpark besteht aus **** und ***** Sterne FIRST CLASS Fernreisebussen, die nach den neusten Richtlinien der Gütegemeinschft Buskomfort klassifiziert sind.
Austattung (z.B.): Klimaanlage, WC/Waschraum, Mini-Küche, Schlafsessel, DVD-Anlage
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 257 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geldhauser Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 2.1
Preis/Leistung:
Note: 2.1

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Aemilia
Leider kein Bild vorhanden


An der gleichnamigen historischen Straße gelegen; ca. 15 Gehminuten ins historische Zentrum. Alle Zimmer mit Klimaanlage, Bad o. DU/WC, Sat-TV, Safe, Föhn, Minibar, gratis WIFI; Roofgarden mit wunderschöner Sicht auf die Türme der Altstadt. Restaurant, Terasse, Fitnessraum.

www.aemiliahotel.it
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.003,00 €
Doppelzimmer888,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.