Soltau - Weihnachten in der Lüneburger Heide

Reisetermin:
23.12.21 (Do) - 27.12.21 (Mo)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Hauptbahnhof, Nordausgang, Busbahnhof Steinstraße
Reiseziele: Soltau, Bispingen, Lüneburg, Celle
ab
449 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x weihnachtliches kalt-warmes Buffet, gemeinsame Feier des Heiligen Abends
  • 1 x Punsch und Gebäck
  • 1 x Kaffeetafel, gemeinsames Schmücken des Hotel-Meyn-Weihnachtsbaumes
  • 1 x Sektempfang
  • Aufenthalt Bremen
  • Besuch des Spielzeugmuseums
  • Stadtführung Soltau
  • Besichtigung Heide-Kastell
  • Besuch von einer Märchenerzählerin
  • Musik- und Tanzabend
  • Stadtführung Lüneburg
  • Stadtführung Celle
  • Kofferservice bei An-/Abreise
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Soltau - Weihnachten in der Lüneburger Heide

Weihnachten in der Lüneburger Heide - von Fachwerkhäusern geprägte Städtchen und herrliche Natur erwarten Sie ebenso wie das zuvorkommende Ambiente im familiär geführten Hotel Meyn.

1. Tag: Ruhrgebiet - Bremen - Soltau.
Abfahrt ca. 6.30 Uhr ab Herne (andere Zustiege entsprechend früher oder später) im Fernreisebus über die Autobahn in die Hansestadt Bremen. Bummeln Sie durch die Innenstadt und sehen Sie so markante Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, die Bremer Stadtmusikanten und die Böttchergasse. In der Mittagszeit Weiterfahrt nach Soltau. Im Hotel Meyn werden Sie herzlich empfangen. Im Anschluss Stadtführung durch Soltau.

2. Tag: Ausflug Bispingen.
Heute fahren Sie nach Bispingen und besichtigen das Heide-Kastell Iserhatsche - das Neuschwanstein des Nordens. Am Nachmittag werden Sie zur Kaffeetafel und zum gemeinsamem schmücken des "Hotel-Meyn-Weihnachtsbaumes" im Hotel erwartet. Abends Sektempfang und weihnachtliches kalt-warmes Buffet. Den Heiligenabend lassen Sie beim gemütlichen Beisammensein am Weihnachtsbaum ausklingen.

3. Tag: Besuch Spielzeugmuseum.
Morgens besuchen Sie vielleicht den Weihnachtsgottesdienst. Danach geht es in das Spielzeugmuseum Soltau. Auf ca. 600 m² erwarten Sie eine der besten und vielfältigsten Spielzeugsammlungen der Welt. Am Nachmittag liest eine Märchenerzählerin in gemütlicher Atmosphäre, dazu werden Punsch und Gebäck gereicht. Abends erwartet Sie ein Alleinunterhalter zum stimmungsvollen Musik und Tanzabend.

4. Tag: Lüneburg.
Ausflug in die Salz- und Hansestadt Lüneburg. Die örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen alles Sehenswerte - und wir versprechen Ihnen: Sehenswertes gibt es in Lüneburg so einiges.

5. Tag: Soltau - Celle - Ruhrgebiet.
Auf der Heimreise legen Sie einen Zwischenstopp in Celle ein. Bei einer Stadtführung sehen Sie das im Stil der Weserrenaissance erbaute alte Rathaus, die beschauliche Fachwerk-Altstadt und das Celler Schloss. Rückkunft im Ruhrgebiet in den Abendstunden.

Weitere Infos

Eventuelle Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen (bei Tagesfahrten bis zwei Tage vor Reisebeginn). Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Reisebusse entsprechen jetzt offiziell dem 4-Sterne-Standard der Gütegemeinschaft Buskomfort. Die modernen Busse und gut geschulten Fahrer sorgen dafür, dass Sie angenehm reisen. Die Fahrzeuge verfügen über die neueste Generation um weltfreundlicher Motoren und über alle Sicherheitsstandards, die zur Zeit auf dem Markt erhältlich sind.
- Bequeme Schlafsesselbestuhlung
- Fußstützen
- WC/Waschraum
- Bordküche mit Mikrowelle
- Klimaanlage
- Radio-CD- & DVD-Anlage
- ABS / ASR / TELMA-Zusatzbremse
- Navigationssystem
- umweltfreundliche Motoren
Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 1627 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Graf GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
In welchem konkreten Hotel Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer, Halbpension508,00 €
Doppelzimmer, Halbpension449,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.