Vier Flüsse Erlebnisreise

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice (Abholung von Zuhause, Rücktransfer nach Hause)
ab
899 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • 5 x Abendessen
  • Weinprobe
  • Reiseleitung vom 2. 5. Tag
  • 4 Schifffahrten
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Vier Flüsse Erlebnisreise

Main - Saar - Neckar - Mosel

Lernen Sie auf dieser Reise die wohl schönsten Flüsse Deutschlands auf einen Streich kennen. Main, Saar, Neckar und Mosel warten darauf, während der Schifffahrten von Ihnen entdeckt zu werden.

1. Tag: Anreise
Anreise zu Ihrem Hotel nach Winterburg im Hunsrück. Nach dem Zimmerbezug werden Sie zum Abendessen empfangen.

2. Tag: Frankfurt - Schifffahrt auf dem Main
Heute besuchen Sie die Finanzmetropole Frankfurt am Main und erkunden gemeinsam mit Ihrem Gästeführer den Römerberg. Hier lernen Sie den bekannten "Römer", ein bewundernswerter Komplex aus elf aneinanderhängenden Häusern, kennen. Im Anschluss erleben Sie eine Schifffahrt, vorbei an der Skyline von "Mainhattan". Einen schönen Tagesabschluss bietet Ihnen der Winzermeister am Abend mit einer zünftigen Weinprobe im Hotel.

3. Tag: Idar-Oberstein, Trier & Mettlach - Schifffahrt auf der Saar
Über Idar-Oberstein geht es zunächst nach Trier, das "Rom des Nordens". Als bedeutendste Stadt des Römischen Reichs erlebte Trier eine große kulturelle Blüte. Weiter führt Sie Ihre Fahrt entlang der Saar nach Mettlach, auch sehr bekannt durch Villeroy & Boch. Dort werden Sie eine Schifffahrt durch das Naturschauspiel Saarschleife erleben.

4. Tag: Heidelberg - Schifffahrt auf dem Neckar
Ein Höhepunkt Ihrer Reise wird der Besuch der Stadt Heidelberg sein. Der historische Stadtkern und der wundervolle Marktplatz laden zum Verweilen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, das weltberühmte Schloss, welches neben der Akropolis und Rom zu den meistbesuchten Orten Europas zählt, zu erkunden. Von der großen Terrasse lohnt sich ein Blick auf die Altstadt und in das Neckartal. Danach führt Ihre Schifffahrt durch das Neckartal bis nach Neckarsteinach, einem malerisch gelegenen Ort, überragt von vier Burgen der Ritter von Steinach.

5. Tag: Bernkastel-Kues - Schifffahrt auf der Mosel
Sie unternehmen einen Entdeckungsausflug ins liebliche Moselland mit reizvollen Stationen. Ihre Fahrt führt Sie in das schöne Städtchen Bernkastel-Kues. Die prächtigen Giebelfachwerkhäuser und alten Weinhöfe des kleinen Städtchens sind einzigartig. Ihr Reiseleiter lädt Sie auf einen Rundgang durch die romantischen Gässchen ein. Von Bernkastel-Kues fahren Sie mit dem Schiff nach Traben-Trabach und kommen an den schönsten Weinlagen der Mosel vorbei. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus über Zell und Beilstein nach Cochem. Die reizvolle Lage, die schöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, sowie die Reichsburg sind besonders sehenswert.

6. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Weitere Infos

Veranstalter dieser Reise: GFB Reisen (Partner von Becker-Strelitz Reisen)

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bei einer Reisedauer von mehr als 6 Tagen muss die Absage spätestens 20 Tage vor Reisebeginn erfolgen, bei Dauer von 2 bis 6 Tagen spätestens 7 Tage vor Reisebeginn und bei Tagesfahrten 48 Stunden vor Beginn der Fahrt.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(97% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 32 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(97% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Maximilian Beck
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im Hotel Maximilian Beck in Winterburg am südlichen Soonwald. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV und Sitzgelegenheit. Zur Ausstattung des Haus gehören außerdem ein Restaurant, ein Wellnessbereich mit Dampfbad, Whirlpool und Sauna, sowie eine Grünanlage rund ums Haus.
Reisepreis pro Person
Doppelzimmer zur Alleinnutzung1.109,00 €
Einzelzimmer1.004,00 €
Doppelzimmer899,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.