Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: GoldenPass Line, Luzern, Zermatt, Bern, Feldkirch, Interlaken, Grindelwald, Martigny, Montreux

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer (wenn beim ausgewählten Zustieg angegeben)
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 6 Ü/Frühstücksbüfett im Hotel
  • 6x Abendmenü oder -büfett
  • 1x Käsefondue im Restaurant
  • Eintritt Lindt Schokoladenfabrik / Luzern
  • Bahnfahrt Grindelwald - Kleine Scheidegg - Lauterbrunnen
  • Bahnfahrt GoldenPass Interlaken - Montreux
  • Zermatt inkl. Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • Bern inkl. Stadtführung
  • Reiseleitung
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Winterreise im GoldenPass

...Luzern - Zugfahrt GoldenPass - Zermatt - Berner Oberland

Diese Winterreise entführt Sie in die beeindruckende Bergwelt der Schweizer Alpen. Aber auch Bahnfreunde kommen bei einer Fahrt im Panoramawagen des GoldenPass voll auf ihre Kosten, der Sie in längst vergessene Zeiten versetzt.

Und bei einer Fahrt mit der Zahnradbahn auf die Kleine Scheidegg am Fusse von Eiger, Mönch und Jungfrau können Sie die Blicke auf die grandiosen Berner Alpen schweifen lassen. Städte wie Zermatt, Luzern und Bern runden das Programm eindrucksvoll ab.

1. Tag: Feldkirch
In Richtung Süden führt Sie die Fahrt nach Feldkirch zur Zwischenübernachtung. (Abendessen)

2. Tag: Lindt-Schokolade - Luzern
Auf dem Weg zu Ihrem Hotel in Interlaken besuchen Sie die Lindt & Sprüngli Schokoladenfabrik in Kilchberg am Zürichsee. Weiter geht es nach Luzern, wo Sie die malerische Altstadt bei einem Rundgang kennenlernen. Später heißt man Sie für die kommenden zwei Nächte im Hotel Carlton Europe herzlich willkommen. (Frühstück und Abendessen)

3. Tag: Kleine Scheidegg
Der heutige Tag führt Sie in luftige Höhe. Von Grindelwald aus geht es mit der Zahnradbahn hinauf auf die Kleine Scheidegg. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die imposante Bergwelt. Über Lauterbrunnen geht es dann zurück zum Hotel. (Frühstück und Abendessen)

4. Tag: GoldenPass
Im GoldenPass fahren Sie von Interlaken nach Montreux durch die glitzernde Winterlandschaft. Zum Mittagessen wartet im Restaurant "Le Chalet" ein köstliches Käsefondue auf Sie, bevor es mit dem Zug weitergeht nach Montreux. Übernachtung im Hotel Campanile in Martigny. (Frühstück, Mittag und Abendessen)

5. Tag: Zermatt
Heute geht es ins autofreie Bergdorf Zermatt. Am Fuße des Matterhorns gelegen ist seine touristische Entwicklung eng mit dem berühmtesten Berg der Welt verknüpft und wird Sie mit grandiosen Ausblicken begeistern. (Frühstück und Abendessen)

6. Tag: Bern
Das wunderschöne Bern wartet heute mit einer Stadtführung auf Sie. Lernen Sie die bezaubernde Altstadt näher kennen, welche Sie als Weltkulturerbe in ihren Bann ziehen wird. Später geht es in den Raum Freiburg zur Zwischenübernachtung. (Frühstück und Abendessen)

7. Tag: Rückreise
Nach traumhaften Tagen in der Schweizer Bergwelt treten Sie heute die Rückreise nach Berlin an. (Frühstück)

Weitere Infos

Abfahrt
6:35 Berlin Ostbahnhof
7:20 Berlin ZOB
7:50 RH Michendorf

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag ist unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(99% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 107 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Wörlitz Tourist GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(99% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Carlton Europa und Hotel Campanile
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im Hotel Carlton Europa in Interlaken (2x) und im Hotel Campanile in Martigny (2x). Die Hotels bieten Restaurant, Bar und Sauna. Die Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, Föhn, TV und WLAN. Für die Zwischenübernachtungen im Raum Feldkirch und Freiburg haben wir familiär geführte Hotels gebucht.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.