Wunderland Masuren

Reisetermin:
14.09.21 (Di) - 21.09.21 (Di)
ab
786 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 1 Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel in Stettin
  • 2 Übernachtungen in einem guten Mittelklassehotel in Danzig
  • 3 Übernachtungen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Sensburg
  • 1 Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel in Posen
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • Stadtführungen in Stettin, Dreistadt Danzig, Thorn und Posen
  • Eintritt Marienkirche in Danzig
  • Besichtigung Dom Oliwa
  • Eintritt und Führung Marienburg
  • Masuren Rundfahrt mit Besuch Heilige Linde
  • Ausflug in die Johannisburger Heide
  • Ortstaxe in Danzig und Masuren
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab Stettin bis Posen
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Wunderland Masuren

- Stettin - Danzig - Marienburg - Masurische Seenplatte - Thorn - Posen

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren im nordöstlichen Teil Polens steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Rundreise. Das Paradies für Naturliebhaber mit seinen kristallklaren Seen und dunklen Wäldern an der Grenze zu Litauen und zum Königsberger Gebiet ist ein wahrer Ruhepol.

Die endlose Weite hügeliger Felder, Heideflächen und dazwischen kleine Dörfer mit roten Backsteinhäuschen und Gutshäusern, die von herrschaftlichen Zeiten erzählen, doch vor allem die tausenden Seen, machen den Reiz der Masuren aus. Neben dieser idyllischen Landschaft erwarten Sie mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Kreuzritter-Marienburg und dem nostalgischen Danzig weitere Highlights.

Reiseablauf:

1. Tag: Pomellen - Stettin
Abfahrt in Saarbrücken gegen 5.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später. Im modernen Fernreisebus erreichen Sie Stettin. Hier begrüßt Sie Ihr Reiseleiter für die Rundreise und Sie beziehen Ihr Zimmer in einem guten Mittelklassehotel.

2. Tag: Stettin - Bernsteinstraße - Danzig
Ein Stadtführer zeigt Ihnen heute Morgen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ostseemetropole Stettin, wie das Hafentor, die Jakobi-Kirche, das gotische Rathaus und das Renaissance-Schloss der Pommerschen Fürsten. Anschließend führt Sie die Strecke entlang der Bernsteinstraße quer durch Pommern. Über Köslin/Koszalin und Stolp/Slupsk erreichen Sie die Dreistadt Danzig. Sie übernachten die nächsten beiden Nächte in einem guten Mittelklassehotel in der Dreistadt.

3. Tag: Dreistadt Danzig
Viele Besucher sind von der Schönheit der Dreistadt begeistert, denn es ist eindrucksvoll, in der nostalgischen Altstadt die Lange Gasse, das Krantor, die riesige Marienkirche u. v. m. zu besichtigen. Stationen am Nachmittag sind die beiden anderen Ortsteile, der Kurort Zoppot mit einer der längsten Molen Europas, und die Hafenstadt Gdingen. Eine Besichtigung des Doms von Oliwa rundet den Tag ab.

4. Tag: Marienburg - Allenstein - Masuren
Die imposante Marienburg, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet vom Deutschen Orden, zieht seine Besucher magisch an. Diese Burg muss man gesehen haben. Erst folgt eine kleine Visite in Elbing, dann führt die Route weiter über Allenstein durch die ostpreußische Landschaft und Kleinstädte ins Zentrum der Masuren. Hier wohnen Sie die nächsten 3 Nächte in einem guten Mittelklassehotel im Raum Sensburg.

5. Tag: Masuren Rundfahrt
Masuren, das Land kristallklarer Seen, dunkler Wälder und der kleinen beschaulichen Dörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Die Rundfahrt beginnt in dem bekannten Ferienort Sensburg und entführt Sie dann durch wunderschöne Baumalleen und verträumte Wege zur Heiligen Linde, einer bezaubernden Wallfahrtskirche. Der Tagesausflug endet mit einem Besuch des bekannten Ferienortes Lötzen.

6. Tag: Johannisburger Heide
Eine Landschaft mit besonderem Reiz finden Sie im Süden der Masurischen Seenplatte. Es reiht sich See an See und dann im Mittelpunkt der Johannisburger Heide große dunkle Wälder und viele kleine Wasserwege. Ein Eldorado für Paddler, Angler und Wanderer. Die Rückfahrt führt wieder vorbei an weiten Wiesen und kleinen vergessenen Dörfern zurück zum Hotel.

7. Tag: Masuren - Thorn - Posen
Sie verlassen mit vielen Eindrücken die Region der Masuren und es geht westwärts. Über Allenstein/Olsztyn und Osterode kommen Sie nach Thorn. Im Zentrum der Stadt findet man eine Vielzahl an gut erhaltenen Relikten der Backsteingotik. Sie sehen das Rathaus, die Marien- und Johanniskirche. Man wird immer wieder an den großen Astronomen Nikolaus Kopernikus erinnert, der in Thorn geboren wurde. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Messestadt Posen, eine dynamische Stadt mit vielen Gesichtern, die Sie im Rahmen einer Stadtführung kennenlernen. Die letzte Übernachtung Ihrer Reise erfolgt in einem guten Mittelklassehotel am Stadtrand von Posen.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise über Frankfurt/Oder an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 22.00 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später.

Weitere Infos

Ausflüge und Führungen in deutscher Sprache

Eintrittsgelder, Stadtführungen, Hafen- und Flughafengebühren etc. sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
4-Sterne-Reisebusse:
Jeder der Busse bietet Ihnen Reisekomfort mit angenehmer Bewegungsfreiheit, verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Leselampe, Ausklapptisch und einem generellen GGGG-Sitzabstand von 83 cm, der ein Höchstmaß an Beinfreiheit ermöglicht.
5-Sterne-Reisebusse:
Einige Reisen werden mit 5-Sterne-Fernreisebussen der Luxus-Klasse durchgeführt. Diese Busse, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort überprüft und klassifiziert wurden, bieten Komfort für höchste Ansprüche. Als großes Plus zur 4-Sterne-Kategorie verfügen die Fahrzeuge der Luxusklasse über zusätzliche 7 cm Sitzabstand. Die 5-Sterne-Busse haben somit einen Sitzabstand von 90 cm, und dieses Maximum an Freiraum macht jede Reise zu einem kurzweiligen und bequemen Vergnügen.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer964,00 €
Doppelzimmer786,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.