Tschechien, Marienbad: Hvĕzda Ensana Komplex - Busreise Marienbad

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice Raum Hanau
Reiseziel: Marienbad
ab
719 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer-Service bei der Hin- und Rückreise
  • Busreise im modernen (Nichtraucher-)Fernreisebus inkl. Mittagessen und einem Getränk bei Hin- und Rückreise
  • 7 Übernachtungen in der beschriebenen Zimmerkategorie und mit den beschriebenen Leistungen
  • 7 x Halbpension laut Hotelbeschreibung
  • Ärztliche Eingangsuntersuchung
  • 12 Anwendungen pro Woche nach ärztlicher Vorgabe
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleiterbetreuung
  • Gratis Linienbusticket für den gesamten Aufenthalt
  • Informativer Begrüßungsdrink zu Beginn des Aufenthaltes
  • Geführter Ortsrundgang
  • Kurtaxe
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Tschechien, Marienbad: Hvĕzda Ensana Komplex - Busreise Marienbad

"Einen schöneren Kurort gibt es auf der ganzen Welt nicht", verkündete Thomas Alva Edison überschwänglich, als er vor über einhundert Jahren den westböhmischen Kurort erstmals sah. Marienbad liegt malerisch in einem Tal am Fuß eines Höhenzugs auf einer Meereshöhe von ca. 630 Metern und ist von bewaldeten Gebirgshängen geschützt.

Das Zentrum von Marienbad ist eine einzige schöne Parkanlage mit dem Flair glanzvoller Zeiten. Das historische Zentrum bilden die Wandelhalle, die Kurpromenade und der Kreuzbrunnen. Die imposante Architektur des 19. Jahrhunderts prägt die meisten Gebäude der Stadt. Entlang der Kurpromenade finden die Gäste zahlreiche Restaurants, Bars, Cafés, Läden und Boutiquen. Der Tag und der Abend sind hier immer mit Leben und Erleben erfüllt. Die Kureinrichtungen mit allen Anwendungen sind das ganze Jahr über in Betrieb.

Heilanzeigen: Aufenthalte empfehlen sich vor allem bei Erkrankungen der oberen Luftwege (Bronchitis oder Bronchialasthma), der Nieren oder der Harnwege. Der Aufenthalt ist auch zu empfehlen bei Diabetes, Fettleibigkeit oder Stoffwechselerkrankungen. Es gibt etwa 140 Mineralquellen, von denen ca. 40 zu Heilzwecken verwendet werden. Sie machen zusammen mit anderen Faktoren den Reichtum des weltbekannten Kurortes aus: zahllose Naturheilquellen, eine reine und gesunde Luft, eine intakte Umwelt und Umgebung sowie große Parkanlagen, Gärten und Kolonnaden.

Kontraindikationen: Schwangerschaft, akute und infektiöse Erkrankungen, bösartige Geschwulste, Abhängigkeit von suchtverursachenden Stoffen.

Behandlungsmethoden: Hauptbestandteil der Therapie sind die Marienbader Trinkkur, trockene Gasbäder, Gasinjektionen, verschiedene Massagen, Gesundheitsgymnastik, Perl- und Mineralbäder, Moor- und Fangopackungen, Inhalation, Parafango und Elektrotherapie.

Reiseverlauf:

1. Tag: Taxiabholung (Haustür-Service bundesweit inklusive) am Morgen und Transfer zum Reisebus. Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) werden Sie von einem modernen Transferreisebus in Ihr Kurhotel nach Marienbad gebracht. Hotelbezug und Abendessen.

2. - 7./14./21. Tag: Kur- oder Erholungsaufenthalt.

8./15./22. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt im modernen Transferreisebus Richtung Heimat und Mittagessen (im Preis enthalten). Danach Umstieg und Rückreise zu den Ausgangsorten. Taxitransfer an Ihre Haustür mit Ankunft am Abend (im Preis enthalten).

Weitere Informationen

Die Kurtaxe (ca. € 2,- p.P./Nacht) ist nicht enthalten und vor Ort zahlbar.

Weitere Infos

Die Kurtaxe (ca. € 2,- p.P./Nacht) ist nicht enthalten und vor Ort zahlbar.

Einreisebestimmungen für Tschechien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Fahrten werden mit modernen Fernreisebussen durchgeführt, die der 3- und 4-Sterne-Kategorie entsprechen, und die übliche Ausstattung für Fernreisebusse besitzen (Klimaanlage, WC, Getränkeservice, Video). Bei den Transferfahrten kommen mindestens zwei Busfahrer zum Einsatz. Wegen der automatischen Temperaturregulierung in den Fahrzeugen empfehlen wir, bei Nachtfahrten eine Decke o.ä. mitzunehmen.

Bei Kurreisen finden Sie die Informationen zum eingesetzten Fahrzeug bei der Angabe der Inklusivleistungen. Diese Reisen werden teilweise auch mit anderen Fahrzeugen (z.B. im Minibus) durchgeführt.
Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 702 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "IKARUS Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.1
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.
Garantierte Durchführung!

Diese Reise findet garantiert statt - unabhängig von der Anzahl der angemeldeten Reiseteilnehmer.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
 + Hvĕzda Ensana Komplex - Busreise Marienbad
Hotel Hvĕzda Ensana Komplex - Busreise Marienbad


Lage: Das 4****+Resort besteht aus den drei Häusern Hvĕzda, Imperial und Neapol, die durch Korridore miteinander verbunden sind. Hier wohnen Sie sehr zentral, aber dennoch ruhig in der Nähe der Kolonnaden und der Singenden Fontäne, direkt am Goetheplatz. Die Hauptpromenade Marienbads ist in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar.

Ausstattung: Zur Ausstattung des Resorts gehören eine 24-Stunden-Rezeption, sieben Lifte, Lobby, Lounge mit Internetecke und kostenfreiem Internetzugang (WLAN), Tanzlokal mit Terrasse, Atrium, Bibliothek, Kosmetiksalon.

Zimmer: Das Nebenhaus Neapol verfügt über 47 Superior-Zimmer mit Dusche/WC, Fön, Bademantel, Sat.-TV, Telefon, kostenfreiem WLAN, Minibar und Safe.

Das Nebenhaus Imperial verfügt über 80 Zimmer der Kategorie Superior Plus mit gleicher Ausstattung, aber höherwertiger Gestaltung. Aufpreis: € 80,- pro Person und Woche (mit Blick zum Goetheplatz: zusätzlich € 56,- pro Person und Woche).

Das Haupthaus Hvĕzda verfügt über 79 Zimmer der 2018 neu gestalteten Premium-Kategorie mit Dusche/WC, Fön, Bademantel und Frotteepantoffeln, Flachbild-Sat.-TV, Telefon, kostenfreiem WLAN, Tee-/Kaffee-Set, Minibar und Safe. Die Zimmer sind für Allergiker geeignet. Aufpreis: € 120,- pro Person und Woche. Zusätzlicher Aufpreis DZ mit Blick zum Goetheplatz: € 56,- pro Person und Woche.

Verpflegung: Sie buchen Halbpension. Frühstücks- und Abendbuffet mit reichhaltigen Gerichten der böhmischen und internationalen Küche, Bioprodukten sowie Diät- und Reduktionskost werden im Haupthaus eingenommen. Trinkwasser zu den Mahlzeiten inklusive. 1 x Kaffee und Kuchen pro Aufenthalt. Aufpreis Vital-Mittagessen: € 70,- pro Person und Woche.

Kur und Wellness: Kur-Behandlungen unter Nutzung der natürlichen Heilquellen und der hoteleigenen Balbín-Mineralquelle. Die Praxisräume der Ärzte und die Therapieabteilung des Resorts befinden sich im Haupthaus. Ein Teil der Anwendungen kann auch im Haus Neapol durchgeführt werden. Des Weiteren steht Ihnen das Aqua-Wellnesszentrum mit dem größten Schwimmbad Marienbads (18 x 8 m, ca. 31°C), Whirlpool, finnischer Sauna, Dampfbad, Tepidarium sowie Salzgrotte mit Musik (gg. Gebühr) zur Verfügung. Die Nutzung des Premier Fitness Clubs im Hotel Centrální Láznĕ sowie des Römischen Bads mit drei Schwimmbecken im Hotel Nové Láznĕ (1 x Eintritt inklusive) steht Ihnen frei. 12 statt 10 Kuranwendungen pro Woche im Preis enthalten. Aufpreis 24 Anwendungen pro Woche: € 112,- pro Person und Woche.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer810,00 €
Doppelzimmer719,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
24 (statt 12) Kuranwendungen (pro Person und Woche) 112,00 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (pro Woche) 266,00 €
Haupthaus Hvĕzda/Zimmer Premium (pro Person und Woche) 120,00 €
Haupthaus Hvĕzda/Zimmer Premium mit Blick zum Goetheplatz (pro Person und Woche) 176,00 €
Nebenhaus Imperial/Zimmer Superior Plus (pro Person und Woche) 80,00 €
Nebenhaus Imperial/Zimmer Superior Plus mit Blick zum Goetheplatz (pro Person und Woche) 136,00 €
Vollpension 70,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.